Zum Inhalt springen

HOREB17 Posts

Der Posaunentag

Gestern war der Posaunentag und kaum einer von uns Christen kennt ihn, weiß es oder feiert ihn. Die Juden feiern Ihn als Beginn des Neuen Jahres / Rosh Hashana. Übrigens, wenn wir uns zum 1. Januar einen „Guten Rutsch“ wünschen, hat dies seinen Ursprung an diesem Tag, an dem sich…

Die Wilde Schöpfung

Wir leben in einer Welt, die immer mehr von Menschenhand geschaffen und dominiert wird, so dass unser Bewusstsein über die eigentliche Schöpfung mehr und mehr in den Hintergrund verdrängt wird. Wo finden wir noch die ursprüngliche Schöpfung? In unseren akkuraten Gärten, den Parkanlagen, den Tierparks, den Kulturlandschaften, … – nein,…

Unser verletztes Herz I

Wir reden umgangssprachlich von Herzschmerz, das Herz ist das Symbol für Liebe, in der Bibel taucht der Begriff 858 mal auf (hab’s nicht nachgezählt, sondern gegoogelt ;-). Anscheinend scheint sich „hinter“ unserem Herzen noch mehr zu verbergen als die Kreislauf-Pumpe, so etwas wie unsere Seele. Und wenn unsere Seele krank…

Werte

Einen Wert besitzen oder etwas wert sein beschreibt gut, worum es geht, wenn man von Werten spricht. Wie im Blog-Beitrag „Unsere Götzen“ beschrieben, haben Götzen keinen Wert im Sinne der Werte die uns die Bibel nahelegt. Natürlich haben zum Beispiel teure Sammlerstücke materielle Werte wie Geld- , Schönheits- oder Seltenheitswert,…

Unsere Götzen

Die meisten werden den Begriff „Götze“ mit einer Statue verbinden und damit als historisches und nicht mehr relevantes Thema abtuen. Götzenanbetung wird dann gleich in die alttestamentliche biblische Ecke geschoben und betrifft uns daher heute eh nicht mehr. Denken wir – aber falsch gedacht. Warum? Das möchte ich Euch an…

Meine Grundlagen

Wenn es mein Auftrag wäre, einen Blog mit theologischen Tiefen oder religiösen Themen zu schreiben, wäre ich der falsche. Als Spät- (mit 40 Jahren) und Quereinsteiger (mit früherem materialistischem Lebensmotto) fehlt mir dieses Wissen, und „aufholen“ konnten ich es wegen meiner fehlenden Eigenmotivation für’s Bibellesen bisher leider auch nicht. Was…

Der Auftrag

Die Aufforderung „Blog the Glory“ erhielt ich am 13.8.2019 als Teil einer persönlichen Prophetie von Tim Carscadden auf einem Prophetischen Abend bei Kingdom Live Now. Nun ist Internet-Seiten-bauen und Blog-schreiben nichts neues für mich, aber der Gedanke, selbst relevante Inhalte über den Glauben zu schreiben schon. Deshalb schloss die Prophetie…